Wissenschaftsfreiheit im Konflikt

(ed.)
Springer Berlin Heidelberg (2021)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Demokratie gründet auf dem Recht des Einzelnen, anderer Meinung sein und diese frei äußern und verbreiten zu dürfen. Analog verhält es sich innerhalb der Institutionen der freien Wissenschaft und der kritischen Universität: Sie dienen der Selbstkontrolle wissenschaftlicher Tätigkeit, ebenso dem Schutz einer kritischen Öffentlichkeit. Aber unter welchen Voraussetzungen entwickelt Wissenschaftsfreiheit dieses epistemische, ethische und demokratische Potential? Darf man im universitären Raum alles sagen und diskutieren? Oder gibt es eine Grenze zwischen Freiheit und Zügellosigkeit? Wer sollte nach welchen Maßstäben Grenzen ziehen zwischen dem legitimen Wettbewerb um Meinungen einerseits und der Provokation, Diskriminierung und der Verachtung des Gegners andererseits? Gibt es normative Grundlagen für den Gebrauch der akademischen Freiheiten, die ihre Grenzen zu bestimmen erlauben?

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,439

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Freiheit der Wissenschaft, Freiheit der Meinung.Thomas Gutmann - 2021 - In Elif Özmen (ed.), Wissenschaftsfreiheit im Konflikt. Springer Berlin Heidelberg. pp. 1-9.
Wen sollte man nicht an die Universität einladen?Romy Jaster & Geert Keil - 2021 - In Elif Özmen (ed.), Wissenschaftsfreiheit im Konflikt. Springer Berlin Heidelberg. pp. 141-159.
Zwei Begriffe der Wissenschaftsfreiheit.Karsten Schubert - 2023 - Zeitschrift für Praktische Philosophie 10 (1).
Wissenschaft als imaginäres Wiedergutmachungsprojekt.Maria-Sibylla Lotter - 2021 - In Elif Özmen (ed.), Wissenschaftsfreiheit im Konflikt. Springer Berlin Heidelberg. pp. 69-89.

Analytics

Added to PP
2021-04-30

Downloads
8 (#1,355,820)

6 months
3 (#1,251,533)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Citations of this work

Wer muss draußen bleiben?Geert Keil & Romy Jaster - 2022 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 70 (3):474-491.
Meinungsfreiheit und Moralismus.Christian Neuhäuser - 2023 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 71 (4):510-537.
Kritik zu Romy Jaster und Geert Keil: Wer draußen bleiben muss.Birgit Recki - 2022 - Deutsche Zeitschrift für Philosophie 70 (3):503-508.

View all 6 citations / Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references