Frankfurt am Main, Deutschland: Suhrkamp (2021)

Authors
Philipp Schwind
University of Zürich
Abstract
Die Moralphilosophie des 20. und 21. Jahrhunderts hat mit Konsequentialismus, Deontologie, Kontraktualismus und Tugendethik nicht nur höchst einflussreiche Theorieparadigmen produktiv weiterentwickelt, sondern auch eine Reihe wichtiger neuer Probleme aufgeworfen. Der vorliegende Band versammelt zentrale Beiträge der analytischen Moralphilosophie, u. a. von David Gauthier, Shelly Kagan, Frances Kamm, Thomas Nagel, Michael Slote, Christine Swanton und Susan Wolf, die für ein Verständnis gegenwärtiger Diskussionen in der normativen Ethik unabdingbar sind. Inhaltsverzeichnis: Vorwort Einleitung: Analytische Moralphilosophie der Gegenwart 1. Konsequentialismus Shelly Kagan: Ein Plädoyer gegen die Alltagsmoral Peter Railton: Entfremdung, Konsequentialismus und die Anforderungen der Moral 2. Deontologie Thomas Nagel: Ethik William David Ross: Was macht richtige Handlungen richtig? 3. Kontraktualismus David Gauthier: Warum Kontraktualismus? Thomas Scanlon: Die Struktur des Kontraktualismus 4. Tugendethik Christine Swanton: Eine tugendethische Theorie des richtigen Handelns Michael Slote: Akteursbasierte Tugendethik 5. Moralische Aggregation John Taurek: Zählt die Anzahl? Frances M. Kamm: Aggregation und zwei moralphilosophische Methoden 6. Das Prinzip der Doppelwirkung Jonathan Bennett: Vorhergesehene Nebenwirkungen vs. beabsichtigte Folgen Ralph Wedgwood: Zur Verteidigung der Lehre von der Doppelwirkung 7. Moralische Rechte H. L. A. Hart: Gibt es natürliche Rechte? Joseph Raz: Über die Beschaffenheit von Rechten 8. Moralischer Zufall Thomas Nagel: Moralischer Zufall Susan Wolf: Die Moral des moralischen Zufalls
Keywords Analytic Philosophy  Ethics  20th Century
Categories (categorize this paper)
Buy this book Find it on Amazon.com
ISBN(s) 3518299220   9783518299227
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy

 PhilArchive page | Other versions
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library
Chapters BETA

References found in this work BETA

Freedom and Reason.Richard Mervyn Hare - 1963 - Oxford, Clarendon Press.
The right and the good.W. Ross - 1932 - Revue de Métaphysique et de Morale 39 (2):11-12.
Der logische Aufbau der Welt.Rudolf Carnap - 1929 - Annalen der Philosophie Und Philosophischen Kritik 8:106-107.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Analytische Moralphilosophie der Gegenwart.Philipp Schwind - 2021 - In Philipp Schwind & Sebastian Muders (eds.), Analytische Moralphilosophie. Suhrkamp. pp. 9-18.
Analytische Moralphilosophie.Jean Claude Wolf & Peter Schaber - 1999 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 189 (3):423-423.
14. Analytische Philosophie: Die Andere Seite der Rhetorik.Jörg Volbers - 2017 - In Gerald Posselt & Andreas Hetzel (eds.), Handbuch "Rhetorik und Philosophie". De Gruyter. pp. 333-352.
Indeterminacy and Variability in Meta-Ethics.Michael B. Gill - 2009 - Philosophical Studies 145 (2):215-234.
No Letters: Hobbes and 20th-Century Philosophy of Language.W. P. Grundy - 2008 - Philosophy of the Social Sciences 38 (4):486-512.
Editorial.M. Rüther, S. Muders, M. Hähnel, D. Borchers, K. Beier & A. Bagattini - 2018 - Zeitschrift Für Ethik Und Moralphilosophie 1 (1):1-3.
Editorial.M. Rüther, S. Muders, M. Hähnel, D. Borchers, K. Beier & A. Bagattini - 2018 - Zeitschrift Für Ethik Und Moralphilosophie 1 (2):199-200.

Analytics

Added to PP index
2021-08-02

Total views
141 ( #81,608 of 2,497,739 )

Recent downloads (6 months)
104 ( #6,650 of 2,497,739 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes