Synthesis Philosophica 22 (2):495-598 (2007)

Abstract
Dieser Artikel befasst sich mit einigen falschen Auffassungen in Bezug auf ‘privilegierte’ Zugänge zu eigenen Erfahrungen aus der Perspektive der ersten Person, verweist auf die Grenzen solcher Unmittelbarkeit und zweifelt am solipsistischen Geheimnis der Subjektivität. Ausgehend von der Überzeugung, dass sich die Gleichstellung von ‘Blickwinkel’ und ‘Perspektive’ als problematisch erwiesen hat, stellt der Verfasser die These auf, dass wir unterschiedliche Perspektiven aus ein und demselben Blickwinkel haben können. Als gestaltgewordene, in die Umwelt eingebettete und erkenntnisfähige Personen praktizieren wir den Austausch perspektivistischer Standpunkte über die eigene Subjektivität in unserem Lebensalltag leichter und öfter, als wir dies in unseren Theorien zuzugeben bereit sind. Die Art der Methodologie, zu der auch der objektivistische Zugang der dritten Person gehört, ist außerstande, die Irreduktibilität zwischen dem Subjektiven und dem Empirischen zu revidieren, setzt jedoch voraus, dass die Vernunft dem intersubjektiven Raum geöffnet ist, in dem das Irreduktible immer noch weitervermittelt, verglichen und ergänzt werden kann.
Keywords No keywords specified (fix it)
Categories (categorize this paper)
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 71,489
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

The Extended Mind.Andy Clark & David J. Chalmers - 1998 - Analysis 58 (1):7-19.
A Treatise of Human Nature.David Hume & A. D. Lindsay - 1958 - Philosophical Quarterly 8 (33):379-380.
The Rediscovery of the Mind by John Searle. [REVIEW]Daniel C. Dennett - 1993 - Journal of Philosophy 90 (4):193-205.

View all 12 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Die Koevolution von Materie Und Bewusstsein.Max Velmans - 2007 - Synthesis Philosophica 22 (2):273-282.
Natürliches und künstliches Bewusstsein.Bruce J. MacLennan - 2007 - Synthesis Philosophica 22 (2):401-433.
Das Problem mit dem Problem des Bewusstseins.Matthew Ratcliffe - 2007 - Synthesis Philosophica 22 (2):483-494.
Über die Emanzipation.Çetin Veysal - 2006 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 9:21-26.
Intentionalität und erfahrung.Dan Zahavi - 2005 - Synthesis Philosophica 20 (2):299-318.
Über die Emanzipation.Çetin Veysal - 2006 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 9:21-26.
Können wir den ursprünglichen Raum erkennen?Henny Blomme - 2013 - In Dieter Hüning, Stefan Klingner & Carsten Olk (eds.), Das Leben der Vernunft. Beiträge zur Philosophie Kants. De Gruyter. pp. 30-39.
Hegels Theorie der Intelligenz Als Grundlegung der Unmöglichkeit des Unvernünftigen.Hector Ferreiro - 2015 - In Christoph Asmuth & Simon Gabriel Neuffer (eds.), Irrationalität. Würzburg: Königshausen & Neumann. pp. 71-81.
Subjektivität in der philosophischen Armutsforschung.Gottfried Schweiger - 2013 - In Helmut Gaisbauer, Kapferer P., Koch Elisabeth, Sedmak Andreas & Clemens (eds.), Armut Und Wissen. Reproduktion Und Linderung von Armut in Schule Und Wissenschaft. Vs Verlag Für Sozialwissenschaften. pp. 159--176.
Bewusstsein: Eine Naturgeschichte.Maxine Sheets-Johnstone - 2007 - Synthesis Philosophica 22 (2):283-299.

Analytics

Added to PP index
2013-12-01

Total views
21 ( #537,553 of 2,520,818 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #405,623 of 2,520,818 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes