Kants Philosophie

Munich: C.H. Beck (2024)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Immanuel Kant gilt zu Recht als einer der wichtigsten Philosophen in der Geschichte der westlichen Philosophie. In dieser Einführung werden – neben einem Seitenblick auf seine Biografie und seinen intellektuellen Werdegang – die bedeutendsten Werke seiner kritischen Periode vorgestellt und anhand ihrer Schlüsselbegriffe erklärt. Außerdem wird Kants Neuansatz in der Philosophie aus einer zentralen Idee verständlich gemacht: der Idee, dass nicht nur das menschliche Handeln, sondern alle leitenden menschlichen Weltbezüge «normativ» strukturiert sind.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,420

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2024-03-29

Downloads
35 (#452,016)

6 months
35 (#118,051)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author Profiles

Gabriele Gava
University of Turin
Achim Vesper
Goethe University Frankfurt

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references