Results for 'Wolfgang Stegm��ller'

1000+ found
Order:
  1. Wolfgang stegm? Ller preis zur f? Rderung Des wissenschaftlichen nachwuchses in der analytischen philosophie.Georg Meggle - 1993 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 24:397-399.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2.  5
    Rationalität im Diskurs: Rudolf Wolfgang Müller zum 60. Geburtstag.Rudolf Wolfgang Müller, Detlef Thofern, Sonja Gabbani & Wilhelm Vosse (eds.) - 1994 - Marburg: Diagonal-Verlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3.  15
    Person Sein Und Geschichten Erzählenbeing a Person and Telling a Story: Personal Autonomy, Biographical Knowledge and Narrative Reasons: Eine Studie Über Personale Autonomie Und Narrative Gründe.Tim Henning - 2009 - Walter de Gruyter.
    Personen erz hlen ihr Leben - eine These dieser Art ist vielerorts popul r. Aber es fehlt bislang an ausgearbeiteten Argumenten f r sie, ebenso wie an einer strengen Definition des Begriffs der Narrativit t. Das vorliegende Buch bietet Abhilfe. Zun chst stellt es einen Beitrag zur Theorie personaler Autonomie dar. Eine Analyse des zentralen Begriffs der Identifikation wird vorgeschlagen; ebenso wird eine anspruchsvolle biographische Bedingung der Autonomie formuliert und begr ndet. Ob wir das tun, was wir wirklich wollen, k (...)
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4.  13
    The structure and dynamics of theories.Wolfgang Stegmüller - 1976 - New York: Springer Verlag.
  5.  99
    The structuralist view of theories: a possible analogue of the Bourbaki programme in physical science.Wolfgang Stegmüller - 1979 - New York: Springer Verlag.
    This is the basis of the first part of the book.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   67 citations  
  6.  1
    Tasks in Primary Mathematics Teacher Education: Purpose, Use and Exemplars.Wolfgang Stegmüller - 2008 - New York: Springer.
    Tasks in Primary Mathematics Teacher Education is intended to advance relevant research and innovative international practices in the preparation and professional development of mathematics teachers. Emerging from discussion at the ICMI study on teacher professional development, this volume, focused on primary and elementary teachers, culls a richness that can only be found by gathering wisdom from varied experiences around the world. The choice of tasks, and the associated pedagogies, is a key aspect of teaching and learning mathematics. Arguing that what (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   13 citations  
  7. Harmonie zwischen religion und wissenschaft? : Glaube und Vernunft im (liberalen) Bahaitum.Wolfgang Pfüller - 2017 - In Werner Zager (ed.), Glaube und Vernunft in den Weltreligionen. Evangelische Verlagsanstalt.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8.  2
    Philosophy of economics: proceedings, Munich, July 1981.Wolfgang Stegmüller, Wolfgang Balzer & Wolfgang Spohn (eds.) - 1982 - New York: Springer Verlag.
  9. Main currents in contemporary German, British and American philosophy.Wolfgang Stegmüller - 1970 - Dordrecht,: Reidel.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10. Philosophische Besinnung auf die Herkunft der neueren Metaphysik aus Kant.Wolfgang Hermann Müller - 1964 - Torino,: Edizioni di "Filosofia".
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Hauptströmungen der Gegenwartsphilosophie; eine kritsche Einführung.Wolfgang Stegmüller - 1965 - Stuttgart,: A. Kröner.
     
    Export citation  
     
    Bookmark   4 citations  
  12.  8
    Das Wahrheirsproblem und die Idee der Semantik.Wolfgang Stegmüller - 1957 - Wien,: Springer.
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   5 citations  
  13.  5
    Metaphysik, Skepsis, Wissenschaft.Wolfgang Stegmüller - 1969 - New York,: Springer Verlag.
    Skeptiker aller Schattierungen nicht gern zur Kenntnis, daft sie ihren Standpunkt nicht beweisen konnen. Eine solche komplexe Feststellung provoziert geradezu das emporte Aufbegehren: "Dies kann doch unmoglich dein letztes Wort sein. Irgendeine Losung in der einen oder anderen Richtung muB es doch geben!" Dazu kann ich nur sagen: "Diese,Losung' hast du jederzeit in der Hand: Entscheide dich!" Hier trage ich allerdings an einer gewissen, bei man chen Lesern entstandenen Begriffsverwirrung vermutlich selbst Schuld. Obwohl es mir schien, daB aus dem jeweiligen (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  14. Aufsätze zur Wissenschaftstheorie.Wolfgang Stegmüller - 1970 - Darmstadt,: Wissenschaftliche Buchges..
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15. Glauben, Wissen und Erkennen.Wolfgang Stegmüller - 1956 - Darmstadt,: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16.  2
    Unvollständigkeit und Unentscheidbarkeit.Wolfgang Stegmüller - 1959 - Wien,: Springer.
    Der heutige Erkenntnistheoretiker kann an den Resultaten der logischen und mathematischen Grundlagenforschung nicht mehr vorbei­ gehen. Insbesondere sind viele der innerhalb der Metamathematik gewonnenen Ergebnisse von einer so auBerordentlichen theoretischen Bedeutung und Tragweite, daB deren genaues Studium fur jeden, der erkenntnistheoretische Untersuchungen betreiben will, welche auf der Hohe der Zeit stehen, ganz unerlii. J3lich ist. Durch jene Ergebnisse ge­ winnen wir tiefste Einblicke in die Endlichkeit unseres Denkvermogens, in die Reichweite und die Grenzen des axiomatisch-deduktiven Vor­ gehens, in das Verhaltnis (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  10
    Das Wahrheitsproblem und die Idee der Semantik: eine Einführung in die Theorien von A. Tarski und R. Carnap.Wolfgang Stegmüller (ed.) - 1968 - New York: Springer.
    Die vorliegende Arbeit wurde zu dem Zwecke abgefaßt, eine Einführung in die reine oder nichtempirische Semantik zu geben, die sich in den letzten Jahren zu einem eigenen Forschungszweig entwickelt hat. Immer mehr dringt in der Philosophie der Gegenwart die Erkenntnis durch, daß philosophische Untersuchungen zu einem guten Teil sprachlogischer und sprachkritischer Art sein müssen, und im Rahmen solcher Untersuchungen nehmen jene der Semantik eine zentrale Stellung ein. Während die Logikkalküle nur mit der traditionellen formalen Logik in einem gewissen historischen Zusammenhang (...)
  18. Hauptströmungen der Gegenwartsphilosophie.Wolfgang Stegmüller - 1952 - Wien,: Humboldt Verlag.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Aufsätze zu Kant und Wittgenstein.Wolfgang Stegmüller (ed.) - 1970 - Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
  20.  1
    Blumenbergs Schreibweisen: methodische und kulturanalytische Perspektiven im Ausgang von Hans Blumenberg.Wolfgang Müller-Funk, Matthias Schmidt & Tanja Veverka (eds.) - 2018 - Würzburg: Königshausen & Neumann.
    Anhand von zwei zentralen Schriften Hans Blumenbergs - den Paradigmen zu einer Metaphorologie (1960) und der Arbeit am Mythos (1979) - widmet sich der Band einer Relekture der ausgefeilten gedanklichen wie sprachlichen Verfahrensweisen, die der Philosoph zumeist unkommentiert zum Einsatz bringt. GEfragt wird damit nicht nur nach den spezifischen Darstellungsmitteln der Texte und dem Verhaltnis, das diese zu den verhandelten Themenkomplexen unterhalten, sondern auch, inwiefern deren reichhaltiges Arsenal an Denk- und Ausdrucksweisen gegenwartig Anschlussmoglichkeiten fur kulturanalytische Fragestellungen bereithalt. Die Beitrage stammen (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21.  9
    Möglichkeit Und Wirklichkeit Bei Martin Heidegger.Wolfgang Müller-Lauter - 1960 - Berlin,: De Gruyter.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22. Die Sphinx als Schwellenwesen, oder, Von der Grenze zwischen den Geschlechtern.Wolfgang Müller-Funk - 2014 - In Alexis Nuselovici, Sieglinde Borvitz & Mauro Ponzi (eds.), Schwellen: Ansätze für eine neue Theorie des Raums. dup, Düsseldorf University Press.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  23. Vom Schüler Heideggers und Bultmanns zu Verantwortungsethiker.Wolfgang Erich Müller - 2003 - In Hans Jonas - von der Gnosisforschung zur Verantwortungsethik. Kohlhammer.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24.  30
    The spirit of revenge and the eternal recurrence: On Heidegger's later interpretation of Nietzsche.Wolfgang M.?ller-Lauter & R. J. Hollingdale - forthcoming - Journal of Nietzsche Studies.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25.  11
    Wolfgang Pauli und C. G. Jung: Ein Briefwechsel 1932–1958.Wolfgang Pauli, C. A. Meier, C. G. Jung & M. Fierz - 1992 - Springer.
    Der hier erstmals ver]ffentlichte Briefwechsel zwischen dem Psychiater C.G. Jung und dem Nobelpreistr{ger der Physik Wolfgang Pauli ist ein geistesgeschichtliches Dokument ersten Ranges. Ein privates Schicksal hat sie zusammengef}hrt, und daraus ist ein vorwissenschaftlicher Dialog erwachsen, in dem versucht wird, naturwissenschaftliches und psychologischesDenken zu vereinheitlichen. Die Briefe verdeutlichen, da~ es weder f}r den Psychologen zul{ssig ist, die methodischen Einsichten der Physik, noch f}r den Physiker, die Erfahrungen im Umgang mit dem Psychischenzu vernachl{ssigen.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  26. Wolfgang Neuser (Hg.): Naturwissenschaft und Methode in Hegels Naturphilosophie.Wolfgang Bonsiepen - 2009 - Hegel-Studien 44:218.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  38
    Wolfgang Künne, Abstrakte Gegenstände - Semantik und Ontologie, Frankfurt/M.: Suhrkamp 1983, 342 S.Wolfgang Carl - 1985 - Grazer Philosophische Studien 24 (1):197-204.
    Direct download (5 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28. Adam Müllers Handschriftliche Zusätze zu der "Elementen der Staatskunst.Adam Heinrich Müller - 1926 - Jena,: G. Fischer.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29.  2
    Im Gespräch, der Mensch: ein interdisziplinärer Dialog: Joseph Möller zum 65. Geburtstag.Joseph Möller, Heribert Gauly & Alfons Auer (eds.) - 1981 - Düsseldorf: Patmos Verlag.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30. Wolfgang Motsch.Wolfgang Steinitz Zum Gedenken - forthcoming - Foundations of Language.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31. Grenzen der Erziehung Wolfgang Wilhelm.Wolfgang Wilhelm - 1973 - Ratingen,: Kastellaun, Düsseldorf : Henn.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32.  4
    Ikke kun retsfilosofi: festskrift til Sten Schaumburg-Müller.Sten Schaumburg-Müller & Nis Jul Clausen (eds.) - 2016 - København: Jurist- og Økonomforbundets Forlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33.  4
    Poul Martin Møller's "Thoughts on the possibility of proofs of human immortality" and other texts.Jon Stewart, Finn Gredal Jensen & Poul Martin Møller (eds.) - 2022 - Boston: Brill.
    A classicist, philosopher, and poet, Poul Martin Møller was an important figure in the Danish Golden Age. The traumatic event of the death of his wife led him to think more profoundly about the question of the immortality of the soul. In 1837 he published his most important philosophical treatise, "Thoughts on the Possibility of Proofs of Human Immortality," presented here in English for the first time. It was read and commented upon by the leading figures of the Golden Age, (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34.  24
    Interview: Wolfgang Iser.Wolfgang Iser, Norman N. Holland & Wayne Booth - 1980 - Diacritics 10 (2):57.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35.  2
    Wolfgang Welsch, Mensch und Welt. Eine evolutionäre Perspektive der Philosophie.Wolfgang Hellmich - 2013 - Philosophisches Jahrbuch 120 (1):220-223.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  36.  48
    Five Questions : Wolfgang Spohn.Wolfgang Spohn - unknown
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37. Max Müller's Encyclopaedia of language: a collection of lectures by Max Müller delivered at the Royal Institution of Great Britain.F. Max Müller - 1864 - New Delhi: Cosmo Publications.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38.  18
    Ergänzende Veröffentlichungen von Wolfgang Welsch zum Thema Postmoderne.Wolfgang Welsch - 2008 - In Unsere Postmoderne Moderne. Akademie Verlag. pp. 329-330.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   7 citations  
  39.  2
    Zeitsturm: die mediterranen Zeitgespräche Dietmar Kampers mit Wolfgang Kaempfer.Wolfgang Kaempfer - 2004 - Marburg: Tectum. Edited by Dietmar Kamper, Herbert Neidhöfer & Bernd Ternes.
    1992 haben die Verfasser eine Reihe von Gesprächen geführt, um die Entdeckung einer doppeltgerichteten Zeit, die Wolfgang Kaempfer in Zusammenarbeit mit Friedrich Cramer zu einem plausiblen Modell entwickelt hat, auf Reichweite und Konsequenz hin zu prüfen. Die nun sorgfältig ausgearbeiteten acht Gespräche, in denen Dietmar Kamper aus seiner Erfahrung der Zeit als 'paradoxer Wiederholung' die Fragen stellt und Wolfgang Kaempfer seine Antworten mit spekulativer Kraft immer aufs Neue vorantreibt, zeigen ein weites Spektrum von möglichen Fällen der Anwendung des (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40.  2
    Wahrnehmung, Erkenntnis, Vermittlung: musikwissenschaftliche Brückenschläge: Festschrift für Wolfgang Auhagen.Wolfgang Auhagen, Veronika Busch, Kathrin Schlemmer & Clemens Wöllner (eds.) - 2013 - Hildesheim: Georg Olms Verlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41. Von Rang und Namen. Philosophical Essays in Honour of Wolfgang Spohn (edited book).Wolfgang Freitag, Hans Rott, Holger Sturm & Alexandra Zinke (eds.) - 2016 - Münster, Germany: Mentis.
    This collection includes twenty original philosophical essays in honour of Wolfgang Spohn. The contributions mirror the scope of Wolfgang Spohn’s work. They address topics from epistemology (e.g., the theory of ranking functions, belief revision, and the nature of knowledge and belief), philosophy of science (e.g., causation, induction, and laws of nature), the philosophy of language (e.g., the theory of meaning and the semantics of counterfactuals), and the philosophy of mind (e.g., intentionality and free will), as well as problems (...)
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42.  1
    Eingreifendes Denken: Wolfgang Fritz Haug zum 65. Geburtstag.Wolfgang Fritz Haug, Christoph Kniest, Susanne Lettow & Teresa Orozco (eds.) - 2001 - Münster: Westfälisches Dampfboot..
  43.  4
    Fichte im Streit: Festschrift für Wolfgang Janke.Wolfgang Janke, Hartmut Traub, Alexander Schnell & Christoph Asmuth (eds.) - 2018 - Würzburg: Königshausen & Neumann.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  1
    Der Grund, die Not und die Freude des Bewusstseins: Beiträge zum Internationalen Symposion in Venedig zu Ehren von Wolfgang Marx.Wolfgang Marx & Martin Asiáin - 2002 - Königshausen & Neumann.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45.  20
    and Wolfgang Krohn.Gernot Bohme & Wolfgang van den Daele - 2005 - In Nico Stehr & Reiner Grundmann (eds.), Knowledge: Critical Concepts. Routledge. pp. 302.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  46.  3
    Von Rang und Namen: philosophical essays in honour of Wolfgang Spohn.Wolfgang Spohn & Wolfgang Freitag (eds.) - 2016 - Münster: Mentis.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  47.  14
    Reply to Jim Woodward’s Comments on Wolfgang Spohn’s Laws of Belief.Wolfgang Spohn - 2019 - Philosophy of Science 86 (4):773-784.
    This is one of a pair of discussion notes comparing some features of the account of causation in Wolfgang Spohn’s Laws of Belief with the “interventionist” account in James Woodward’s Making Things Happen. This note locates the core difference of the accounts in the fact that Woodward’s account follows an epistemological order, while Spohn’s follows a conceptual order. This unfolds in five further differences: type- versus token-level causation, reference to time, actual/counterfactual intervention versus epistemic/suppositional wiggling, a circular versus a (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  48.  2
    Beiträge zur antiken Philosophie: Festschrift für Wolfgang Kullmann.Wolfgang Kullmann, Hans Christian Günther & Antonios Rengakos (eds.) - 1997 - Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49. Sapientiae procerum amore: mélanges médiévistes offerts à dom Jean-Pierre Müller O.S.B. à l'occasion de son 70ème anniversaire (24 février 1974).Jean Pierre Müller & Theodor Wolfram Köhler (eds.) - 1974 - Roma: Editrice Anselmiana.
  50. Variational Principles in Dynamics and Quantum Theory [by] Wolfgang Yourgrau [and] Stanley Mandelstam.Wolfgang Yourgrau & Stanley Mandelstam - 1968 - Pitman.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 1000