Results for 'Klaus Segbers'

1000+ found
Order:
  1.  8
    The globalization of Eastern Europe: teaching international relations without borders.Klaus Segbers & Kerstin Imbusch (eds.) - 2000 - Hamburg: Lit.
    Globalization and fragmentation, weakly controlled flows of information and knowledge, increasing cleavages in societies undergoing rapid change, flows of migrants, services and capital, bypassing the control of national governments, life styles and consumption patterns produced by electronic media and advertising - all these developments already have a significant impact on post-Soviet regions. And all kind of actors - decision makers, journalists, experts, students - perceive the environment beyond their respective national borders increasingly as the "playground" they have to take into (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2.  8
    Hegel: der Philosoph der Freiheit: Biographie.Klaus Vieweg - 2019 - München: C.H. Beck.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  3.  5
    Wie am Meeresufer ein Gesicht im Sand: eine kurze Geschichte des Poststrukturalismus.Klaus Birnstiel - 2016 - Paderborn: Wilhelm Fink.
    Kaum eine theoretische Strömung hat das abendländische Denken im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts so sehr beeinflusst wie der französische Poststrukturalismus. Das französische Denken über Sprache, Kultur und Geschichte, wie es seit den sechziger Jahren von Denkern wie Michel Foucault, Jacques Derrida, Roland Barthes und anderen entwickelt wurde, hat in Deutschland, den USA und darüber hinaus breite Wirkung entfaltet. Die »French Theory« hat Eingang gefunden in Universität und Feuilleton, Literatur und Theorie. Der Blick auf die steile internationale Karriere des Poststrukturalismus, (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  4.  9
    Events, arguments, and aspects: topics in the semantics of verbs.Klaus Robering (ed.) - 2014 - Amsterdam: John Benjamins.
    The present volume collects novel approaches to two classical topics within verbal semantics, namely argument structure and the treatment of time and aspect.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  5.  9
    Die Dahlemer Thesen zu »Theologie und Wirtschaftordnung « und die »Freiburger Denkschrift« aus dem Geist der Barmer Theologischen Erklärung: Eine unbeachtete Ursprungslinie der Sozialen Marktwirtschaft.Franz Segbers - 2011 - Zeitschrift Für Evangelische Ethik 55 (2):83-95.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6.  8
    Den Wohlstand aller zu fördern.Franz Segbers - 1990 - Zeitschrift Für Evangelische Ethik 34 (1):265-274.
    The economic political concept of the domestic common market is orientated at neo-liberal supply-dominated principles, which expect the social organization from the forces of the market. The economic control is to take place in the market. As a consequence of this central question of social ethics is the question of the relationship between economy and politics. From a socialethic point of view the concept of market economy however is only bearable by an historical compromise or the so-called »irenische Formel« (Brakelmann) (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7.  6
    Markt und Teilhabe.Franz Segbers - 1992 - Zeitschrift Für Evangelische Ethik 36 (1):194-196.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8.  7
    The European Peace Movements, The Soviet Union, and the American Left.K. Segbers - 1982 - Télos 1982 (54):161-172.
  9.  5
    Logik des Signifikanten: Poststrukturalismus, Psychoanalyse und Dialektik: Saussure, Lacan, Kant und Hegel.Klaus Ganglbauer - 2017 - Wien: Ferstl & Perz Verlag.
    Der Fokus auf die Sprache bestimmte die Philosophie des 20. Jahrhunderts, die sowohl die Dekonstruktion der Metaphysik als auch den Tod des Subjekts verkündete. Der Psychoanalytiker Jacques Lacan führte das Subjekt des Begehrens wieder in den philosophischen Diskurs ein und entwickelte aus der Struktur der Sprache eine neue, symbolische Logik des Unbewussten. Die Logik des Signifikanten, deren Geschichte diese Arbeit nachzeichnet, um sie zu transzendieren, stellt die Frage nach der Dialektik von Signifikant und Begriff, Sprache und Logik, Bewusstem und Unbewusstem, (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10.  4
    Literaturwissenschaft--Grundlagen einer systematischen Theorie.Klaus W. Hempfer - 2018 - Stuttgart: J.B. Metzler Verlag.
    Diese komparatistische Monographie stellt zentrale Kategorien und Theorien der Literaturwissenschaft dar. Sie synthetisiert und bewertet den Stand der Forschung und unterwirft viele Dogmen der neueren Forschung einer kritischen Analyse. Resultat ist eine Reformulierung des theoretischen Kernbestandes der Literaturwissenschaft für die zentralen Kategorien Interpretation, Fiktion, Performativität, Intertextualität, Gattung, Epoche. Der Band richtet sich an alle Wissenschaften, die mit Texten als Erkenntnisobjekten umgehen; neben der Literaturwissenschaft sind also auch die Theaterwissenschaft, die Sprachwissenschaft, die Sprachphilosophie, die Kunstwissenschaft, die Geschichtswissenschaft sowie Theologie und Jurisprudenz (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Empirische Ästhetik: Kognitiv-semiotische Prozesse der Wirklichkeits-Konstruktion in Alltag, Kunst und Design.Klaus Schwarzfischer - 2016 - Hamburg: Verlag Dr. Kovac.
    Teil I »Psychologische Ästhetik für transdisziplinäres Design« -/- Kapitel I »Empirische Ästhetik – Der Konflikt zwischen leichter Verarbeitbarkeit, sparsamer Codierung und neuronaler Aktivierung im Beobachtersystem. Eine Untersuchung über das Wesen der ästhetischen Erfahrung. -/- Jede Designpraxis verlangt täglich eine Vielzahl von Entscheidungen, welche die Wahl von „Etwas vor dem Hintergrund anderer Möglichkeiten“ darstellen. Diese lassen sich als Probleme einer Präferenz-Ästhetik interpretieren, wobei innerhalb eines Repertoires von Alternativen die attraktivste gewählt wird. Eine empirische Ästhetik ist somit ein notwendiger Bestandteil von Designtheorie. (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12.  20
    Incongruency effects in affective processing: Automatic motivational counter-regulation or mismatch-induced salience?Klaus Rothermund, Anne Gast & Dirk Wentura - 2011 - Cognition and Emotion 25 (3):413-425.
    Attention is automatically allocated to stimuli that are opposite in valence to the current motivational focus (Rothermund, 2003; Rothermund, Voss, & Wentura, 2008). We tested whether this incongruency effect is due to affective–motivational counter-regulation or to an increased salience of stimuli that mismatch with cognitively activated information. Affective processing biases were assessed with a search task in which participants had to detect the spatial position at which a positive or negative stimulus was presented. In the motivational condition, positive or negative (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   15 citations  
  13.  5
    The pursuit of unity and perfection in history.Klaus Vondung - 2020 - South Bend, Indiana: St Augustine's Press.
    The achievement of unity and perfection in human action begins with a struggle for these ideals in human thought. Dr. Klaus Vondung in his collection of essays that span four decades explores examples of this in different fields of human inquiry: striving for harmonious existential unity of talents and morals, intellect and emotion; seeking to make natural sciences consonant with the humanities and thereby moving toward a more universal, "perfect" science; and establishing unity in political structures and cultivating in (...)
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14.  3
    Die staatsphilosophie des englischen idealismus.Klaus Dockhorn - 1937 - Bochum-Langendreer,: H. Pöppinghaus O.H.-G..
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  15. Die Bestimmung des Rechtes.Klaus Joachim Fintelmann - 1949 - [Heidelberg,:
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16.  5
    Philosophiehistorische Abhandlungen: Kopernikus, D'Alembert, Condillac, Kant.Georg Klaus & Manfred Buhr - 1977 - Berlin: Akademie Verlag. Edited by Manfred Buhr.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  29
    The Digital and the Real Universe Foundations of Natural Philosophy and Computational Physics.Klaus Mainzer - 2019 - Philosophies 4 (1):3.
    In the age of digitization, the world seems to be reducible to a digital computer. However, mathematically, modern quantum field theories do not only depend on discrete, but also continuous concepts. Ancient debates in natural philosophy on atomism versus the continuum are deeply involved in modern research on digital and computational physics. This example underlines that modern physics, in the tradition of Newton’s Principia Mathematica Philosophiae Naturalis, is a further development of natural philosophy with the rigorous methods of mathematics, measuring, (...)
    No categories
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  18.  1
    Kants Einzig möglicher beweisgrund zu einer demonstration des daseins Gottes.Klaus Reich - 1937 - Leipzig,: F. Meiner.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Chemistry without Atoms.Klaus Ruthenberg & Pieter Thyssen (eds.) - forthcoming - Würzburg: Königshausen and Neumann.
  20. Supplement: Hegel's travels to Bohemia.Klaus Vieweg - 2020 - In Jiří Chotaš & Tereza Matějčková (eds.), An Ethical Modernity?: Hegel’s Concept of Ethical Life Today. Boston: Brill.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21. Subjektivität und Objektivität - zu Hegels Logik der Selbstbestimmung.Klaus Vieweg - 2020 - In Renate Breuninger & Peter L. Oesterreich (eds.), Subjektivität und Selbsttranszendenz: unterwegs zu einem neuen Idealismus. Würzburg: Königshausen & Neumann.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22.  10
    Historical justice and memory.Klaus Neumann & Janna Thompson (eds.) - 2015 - Madison, Wisconsin: The University of Wisconsin Press.
    Historical Justice and Memory highlights the global movement for historical justice—acknowledging and redressing historic wrongs—as one of the most significant moral and social developments of our times. Such historic wrongs include acts of genocide, slavery, systems of apartheid, the systematic persecution of presumed enemies of the state, colonialism, and the oppression of or discrimination against ethnic or religious minorities. The historical justice movement has inspired the spread of truth and reconciliation processes around the world and has pushed governments to make (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   3 citations  
  23. Triad Trickery: Playing With Sport and Games.Klaus V. Meier - 1988 - Journal of the Philosophy of Sport 15 (1):11-30.
  24.  23
    Vertu et plaisir : Sur Lois, V, 732 D 8 -734 E 2.Klaus Schöpsdau - 2000 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 190 (1):103-115.
    Partant de l ' hypothèse que la part de plaisir et de douleur est décisive afin de choisir un mode de vie, l ' Athénien des Lois prouve qu ' il faut choisir la vie vertueuse, au motif qu ' elle comporte un excédent de plaisir. Un tel argument, qui au premier coup d ' oeil paraît hédoniste, tient compte de la nature mortelle de l ' homme. Si la plupart des hommes vivent sans tempérance, c ' est du fait (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  25. A unified approach to split scope.Klaus Abels & Luisa Martí - 2010 - Natural Language Semantics 18 (4):435-470.
    The goal of this paper is to propose a unified approach to the split scope readings of negative indefinites, comparative quantifiers, and numerals. There are two main observations that justify this approach. First, split scope shows the same kinds of restrictions across these different quantifiers. Second, split scope always involves low existential force. In our approach, following Sauerland, natural language determiner quantifiers are quantifiers over choice functions, of type <<,t>,t>. In split readings, the quantifier over choice functions scopes above other (...)
    Direct download (4 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   13 citations  
  26.  6
    Technik denken: philosophische Annäherungen: Festschrift für Klaus Kornwachs.Klaus Kornwachs (ed.) - 2018 - Stuttgart: Franz Steiner Verlag.
    Technischer Wandel in hoher Geschwindigkeit kennzeichnet unsere Zeit. Dieser Wandel wirft grundsätzliche Fragen auf: Können wir begreifen, was wir tun? Können wir abschätzen, was wir tun? Können wir wollen, was wir tun? Können wir sagen, was wir tun? Können wir leben, was wir tun? Mit Fragen wie diesen hat sich der Philosoph Klaus Kornwachs immer wieder auseinandergesetzt. Ihm zu Ehren widmen sich die Autorinnen und Autoren in ihren Essays der Philosophie der Technik, der Technikfolgenabschätzung sowie der Ethik, Sprache und (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27.  41
    Interkulturelle Öffnung von Sportvereinen – Theoretische Überlegungen und empirische Ergebnisse.Klaus Cachay & Carmen Borggrefe - 2021 - Sport Und Gesellschaft 18 (2):157-186.
    Zusammenfassung Der Beitrag analysiert auf der Basis theoretischer Überlegungen sowie empirischer Ergebnisse Möglichkeiten und Grenzen einer „interkulturellen Öffnung“ von Sportvereinen, worunter Strukturanpassungen verstanden werden, die auf die Inklusion und Integration von Personen mit Migrationshintergrund zielen. Es wird gezeigt, inwiefern eine nachhaltige interkulturelle Öffnung der Vereine von der programmatischen Anbindung an den Vereinszweck, von der kontinuierlichen Behandlung in den Kommunikationswegen, von spezifischen Personalentscheidungen und der Kompatibilität mit der Organisationskultur abhängig ist.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  28. Triad trickery: playing with sport and games.Klaus V. Meier - 2013 - In Jason Holt (ed.), Philosophy of Sport: Core Readings. Broadview Press.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   22 citations  
  29.  2
    Die Lehre vom noetischen und dianoetischen Denken bei Platon und Aristoteles.Klaus Oehler - 1962 - München,: Beck.
    Im vorliegenden Buch stellt Klaus Oehler die Lehre vom noetischen und dianoetischen Denken bei Platon und Aristoteles dar und begründet damit erstmals die These, dass das für die neuzeitliche Philosophie zentrale Problem der Reflexion und des Selbstbewusstseins schon, wenn auch nicht in gleicher Weise, in der antiken Philosophie eine Rolle gespielt hat.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30.  2
    Ėrkh zu̇ĭn onol.Klaus Adomeit - 2017 - Ulaanbaatar Khot: "Soëmbo Printing" KhKhK-d khėvlėv. Edited by Susanne Hänchen, Chadraabalyn Ȯnȯrbai︠a︡r & D. Ėnkhzul.
    Describes the classicall law theory basics. Translaltion from German.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31.  2
    Geschichte und Gegenwart des musikalischen Hörens: Diskurse - Geschichte(n) - Poetiken.Klaus Aringer, Franz Karl Prassl, Peter Revers & Christian Utz (eds.) - 2017 - Freiburg i. Br.: Rombach Verlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32. Fichtes Lehre vom Wissen als Bild und Kants Kritik der Vernunft.Klaus Honrath - 2016 - In Thomas Sören Hoffmann (ed.), Johann Gottlieb Fichtes Wissenschaftslehre von 1812: Vermächtnis und Herausforderung des transzendentalen Idealismus. Berlin: Duncker Und Humblot.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33.  2
    Der Blickwechsel der Wissenschaft.Klaus Rosenthal - 2017 - Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.
  34.  41
    Restless sport.Klaus V. Meier - 1985 - Journal of the Philosophy of Sport 12 (1):64-77.
  35. Introduction: Beyond the legalist paradigm.Klaus Neumann & Janna Thompson - 2015 - In Klaus Neumann & Janna Thompson (eds.), Historical justice and memory. Madison, Wisconsin: The University of Wisconsin Press.
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  36.  1
    Integrative Ästhetik: Schönheit und Präferenzen zwischen Hirnforschung und Pragmatik.Klaus Schwarzfischer - 2014 - Regensburg: Incodes Verlag.
    Klaus Schwarzfischer zeigt, wie wichtig es ist, mit dem einfachsten Fall einer ästhetischen Erfahrung zu beginnen. Die individuell-kognitiven Perspektiven und die sozial-kommunikativen Prozesse werden in einer einheitlichen Theorie analysierbar. Die Evolution wird dabei ebenso berücksichtigt wie neurobiologische Aspekte. Interdisziplinär verständlich und ausführlich illustriert werden die Basis-Konzepte dargestellt. Schritt für Schritt nachvollziehbar werden auch komplexere Anwendungen entwickelt: Von der Gestalt zur Gestaltung. Was genau ist eine ästhetische Erfahrung? Welcher biologische Mechanismus liegt jeder ästhetischen Erfahrung zugrunde? Warum haben sich ästhetische Erfahrungen (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37. Menschlichkeit und Technologie.Klaus Martin Beckmann - 1971 - Wuppertal,: Jugenddienst-Verlag.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38.  1
    Sinn und Unsinn der neuen Moral: Kritik u. Selbstkritik.Klaus Bockmühl - 1973 - Basel: Brunnen-Verlag.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39. Die Pädagogik Adolf Reichweins: ihre systematische Grundlegung und praktische Verwirklichung als Sozialerzichung.Klaus Fricke - 1974 - Frankfurt/M.: Peter Lang.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40.  2
    Aspekte der Gottesvorstellung in Israels Frühzeit.Klaus Gouders - 1974 - Bonn: Hanstein. Edited by Paul Bonn.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41.  6
    Das Problem der Zielsetzung in der Pädagogik Wilhelm Flitners. Eine kritische Interpretation.Klaus Heinen - 1973 - Frankfurt/M.: Peter Lang.
    Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag - zur inhaltlichen Frage nach heute begründbaren pädagogischen Zielsetzungen - zur methodologischen Frage danach, ob und wie Pädagogik als Wissenschaft zur inhaltlichen Zielfrage, zur Begründung von Zielen zur Entscheidung über Erziehungsspiele beitragen kann - zur Problemgeschichte der Zieldiskussion in der neueren Erziehungswissenschaft - zur Gesamtinterpre- tation der Pädagogik W. Flitners und - zur kritischen Interpretation der konservativen Ausprägung der geisteswissenschaftlichen Pädagogik.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42. Moderne Logik.Georg Klaus - 1964 - Berlin,: Deutscher Verlag der Wissenschaften.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  43.  1
    Erfahrung als Rechtsquelle.Klaus Lüderssen - 1972 - Frankfurt am Main]: Suhrkamp.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  44.  1
    Antike Philosophie und byzantinisches Mittelalter.Klaus Oehler - 1969 - München,: Beck.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  45.  2
    Öffentliche Legitimation der Wissenschaft.Klaus-Georg Riegel - 1974 - Mainz: Kohlhammer.
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  46.  3
    Einführung in die kritische Erziehungswissenschaft.Klaus Schaller - 1974 - Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft,:
  47.  3
    Die Juristische Enzyklopädie des Nikolaus Falck.Klaus Volk - 1970 - Berlin,: Duncker Und Humblot.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  48.  3
    Substanz und Qualität: ein Beitr. z. Interpretation d. plotin. Traktate VI 1, 2 u. 3.Klaus Wurm - 1973 - New York: de Gruyter.
    In der 1970 gegründeten Reihe erscheinen Arbeiten, die philosophiehistorische Studien mit einem systematischen Ansatz oder systematische Studien mit philosophiehistorischen Rekonstruktionen verbinden. Neben deutschsprachigen werden auch englischsprachige Monographien veröffentlicht. Gründungsherausgeber sind: Erhard Scheibe (Herausgeber bis 1991), Günther Patzig (bis 1999) und Wolfgang Wieland (bis 2003). Von 1990 bis 2007 wurde die Reihe von Jürgen Mittelstraß mitherausgegeben.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  49. Arzt und Weltanschauung.Klaus Zechmeister - 1972 - Berlin,: Akademie-Verl..
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  50. The Socratic Oath for teachers.Klaus Zierer - 2023 - New York: Routledge, Taylor & Francis Group.
    What makes a good teacher? In 1991 Hartmut von Hentig attempted to answer this when he first formulated a "Socratic oath" for the profession and it is a question which remains relevant today. In The Socratic Oath for Teachers Klaus Zierer revisits and reframes the concept of a teacher's oath while also addressing challenges currently facing our society developments in recent didactic-methodological research, and fresh perspectives on the goals of the teaching profession. Referencing Socrates throughout, this short think piece (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
1 — 50 / 1000