Order:
Disambiguations
J. Splett [111]Jörg Splett [68]Jèorg Splett [1]
  1. Entgrenzung des Raums, ISBN 3-429-02883-3.K. Anglet & J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (1):124.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  2. Literaturberichte und kritik.Bonn Benner, J. Splett, Die Trinitätslehre Gwf Hegels, München Splett, Venray Peperzak, K. Rosenkranz & Vita di Hegel - 1965 - Hegel-Studien 3.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  3. Christliche Philosophie, ISBN 3-534-19746-1.T. Kobusch & J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (1):115.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  4. Die Person, ISBN 3-7278-1572-8.G. Rager & J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (1):119.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  5. ABHANDLUNGEN-In der Wahrheit leben. Eine Überforderung?Jörg Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (4):481.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6. Appetitus Naturalis? Erneute Reflexion Zu Einem Alten Thema Y at-Il Un Appétit Naturel de Dieu? Réflexion Sur Un Vieux Sujet.Jörg Splett - 1988 - Theologie Und Philosophie 63 (4):519-536.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7. D. ANSORGE, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit Gottes, ISBN 978-3-451-32252-5.J. Splett - 2010 - Theologie Und Philosophie 85 (4):627.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8. Die gottesfrage im denken Martin heideggers, isbn 978-3-7873-2191-9.J. Splett - 2012 - Theologie Und Philosophie 87 (1).
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9. Der Mittler. Philosophische Vorüberlegungen zur christlichen Antwort auf die Herausforderung Friedrich Nietzsches.Jórg Splett - 1975 - Theologie Und Philosophie 50 (2):161-182.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10. Docta spes. Zu Ernst Blochs Ontologie des Noch-Nicht-Seins.Jörg Splett - 1969 - Theologie Und Philosophie 44 (3):383-394.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  11. Die Trinitätslehre G. W. F. Hegels.Jörg Splett, Max Müller & Bernhard Weite - 1965 - Tijdschrift Voor Filosofie 29 (4):783-784.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12. Eugen Drewermann―Worum es wirklich geht.J. Splett - 1992 - Theologie Und Philosophie 67 (3):381-404.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  13. E. SCHADEL, Trinitat als Archetyp?, ISBN 3-631-57927-5.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (3):435.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14. E. ZACHER, Heiliger Geist, du Gott in mir, ISBN 978-3-429-03349-1.J. Splett - 2012 - Theologie Und Philosophie 87 (1).
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15. Gottes Dreieinigkeit Denken? Zu Möglichkeiten Trinitarischer Theologie Zwischen Augustinus Und Richard V. St.-Victor.Jörg Splett - 2009 - In Edith Düsing, Werner Neuer & Hans-Dieter Klein (eds.), Geist Und Heiliger Geist: Philosophische Und Theologische Modelle von Paulus Und Johannes Bis Barth Und Balthasar. Königshausen & Neumann.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16. Gott Oder Darwin?, Isbn 978-3-540-77935-3.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (3):452.
  17. Hegel über das Wunder.Jörg Splett - 1966 - Theologie Und Philosophie 41 (4):520-535.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  18. Isbn 3-495-48216-4-" essen und trinken ist Des menschen leben".J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (2):273.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  19. Kindsein als Offenheit. Ein Beitrag christlicher Phänomenologie.J. Splett - 1985 - Theologie Und Philosophie 60 (1):88-97.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  20. K. FLASCH, Was ist Gott?, ISBN 978-3-406-60709-7.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (4):602.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  21. LB PUNTEL, Sein und Gott, ISBN 978-3-16-150146-3.J. Splett - 2010 - Theologie Und Philosophie 85 (3):420.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  22. M. BLONDEL, Geschichte Und Dogma, ISBN 978-3-7917-2321-1.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (3):438.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  23. M. ENDERS, Zum Begriff der Unendlichkeit im abendländischen Denken, ISBN 978-3-8300-3961-7.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (4):583.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  24. M. HÖFNER, Sinn, Symbol, Religion, ISBN 978-3-16-149754-4.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (4):597.
  25. M. LERCH, All-Einheit und Freiheit, ISBN 978-3-429-03180-0.J. Splett - 2010 - Theologie Und Philosophie 85 (4):593.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  26. M. RÖBEL, Staunen und Ehrfurcht, ISBN 978-3-8285-0714-6.J. Splett - 2010 - Theologie Und Philosophie 85 (4):577.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  27. Philosophie an der Ludwig-maximilians-universität, isbn 978-3-8306-7422-1.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (2):275.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  28. P. EHLEN/G. HAEFFNER/F. RICKEN, Philosophie des 20. Jahrhunderts, ISBN 978-3-17-020780-6.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (2):268.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  29. P. HOFMANN, Benedikt XVI., ISBN 978-3-506-76735-6.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (3):468.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  30. Person und Funktion.Jörg Splett - 1997 - Theologie Und Philosophie 72:360-380.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  31. R. SPAEMANN, Schritte über uns hinaus, ISBN 978-3-608-94248-4.J. Splett - 2010 - Theologie Und Philosophie 85 (4):587.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  32. Schmerz AlS grenzerfahrung, isbn 978-3-374-02893-1.J. Splett - 2012 - Theologie Und Philosophie 87 (2).
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  33. ST. OSTER, Person Und Transsubstantiation, ISBN 978-3-451-32292-1.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (3):459.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  34. S. PETREMENT, Simone Weil, ISBN 3-936522-84-4.J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (4):590.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  35. S. WEIL, André und Simone—die Familie Weil, ISBN 978-3-86583-372-3.J. Splett - 2011 - Theologie Und Philosophie 86 (2):269.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  36. Simone Weil und die religiöse frage, isbn 978-3-290-20036-7.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (4):591.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  37. Theodizee, Isbn 3-534-19049-2.J. Splett - 2008 - Theologie Und Philosophie 83 (4):614.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  38. WW MÜLLER, Simone Weil—Theologische Splitter, ISBN 978-3-290-20051-0.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (4):591.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  39. Was sind menschliche personen?, Isbn 978-3-86838-013-2.J. Splett - 2009 - Theologie Und Philosophie 84 (3):450.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  40. Zwischen-Welten. Uberlegungen zu Bild--Erscheinung--Mit-Sein.Jorg Splett - 2007 - Theologie Und Philosophie 82 (4):574.
    Ohne Unmittelbarkeit verliert sich das Selbst in Vermittlungen. Daher die Versuchung, auf Differenzen zu verzichten, zur Selbstaufgabe ins Unum. Wie aber, wenn wir Grenzen als als Trefflinien oder Flächen denken sollten? Das wird hier mit Fichte am Bild erwogen: Bild als Dienst im Erscheinungsgeschehen. Darin zeigt das Eins sich als Mit-Eins. Das bedrohliche Zwischen wird zum Ort wechselseitigen Daheim-seins.Without immediateness the self will be lost in mediations. Is it therefore forced to self-delivery into Unum? This paper suggests, to take borders (...)
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  41. Warum kein Hegelianer sein.Jörg Splett - 2005 - Revista Portuguesa de Filosofia 61 (3):1079-1096.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  42. Zum Theodizeeproblem heute.Jörg Splett - 2001 - Revista Portuguesa de Filosofia 57 (4):711-732.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark