17 found
Order:
  1.  9
    Der kosmologische Gottesbeweis des Ralph von Battle. Rekonstruktion, Kritik und Einordnung.Christian Tapp & Bernd Goebel - 2022 - Archiv für Geschichte der Philosophie 104 (3):509-538.
    This paper reconstructs and discusses a proof of God’s existence by Anselm of Canterbury’s friend Ralph of Battle, developed in his recently edited De nesciente, a fictitious dialogue between a Christian and an atheist. Without precedent in antiquity and the Middle Ages, Ralph’s proof has never been examined in detail. It combines a “cogito” argument with a two-part cosmological argument. The paper first presents the textual basis and an exegetical interpretation of Ralph’s reasoning, classifies the parts of the proof historically (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  2. W.D. Ross über moralische Erkenntnis, das Richtige und das Gute.Philipp Schwind & Bernd Goebel - 2020 - In W. D. Ross, Philipp Schwind & Bernd Goebel (eds.), W.D. Ross - Das Richtige und das Gute. Felix Meiner Verlag. pp. 7-84.
  3. Probleme eines philosophischen Naturalismus.Bernd Goebel - 2003 - Theologie Und Philosophie 78 (1).
     
    Export citation  
     
    Bookmark   2 citations  
  4.  3
    Armut.Bernd Dennemarck, Bernd Goebel & Tobias Hack (eds.) - 2021
    No categories
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  5. Die Wiederkehr des Dualismus in der Philosophie des Geistes. Aristoteles und Thomas als Alternative?Bernd Goebel - 2009 - Philosophisches Jahrbuch 116 (2):401-421.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  6. Ein Paradigma auf dem Prüfstand: Was ist und wie gut ist der Naturalismus?Bernd Goebel - 2011 - Philosophisches Jahrbuch 118 (1):129-147.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  7.  8
    Im Umkreis von Anselm: biographisch-bibliographische Porträts von Autoren aus Le Bec und Canterbury.Bernd Goebel - 2017 - Würzburg: Echter.
    Front cover -- Copyright -- Inhalt -- Vorwort -- Einleitung -- 1. Hagiographen und Historiker, Musiker und Dichter -- 1.1 Eadmer von Canterbury -- 1.2 Osbern von Canterbury -- 1.3 Goscelin von Canterbury -- 1.4 Reginald von Canterbury -- 2. Mitarbeiter und Herausgeber -- 2.1 Alexander von Canterbury -- 2.2 Boso von Le Bec -- 3. Theologen und Philosophen -- 3.1 Ralph von Battle -- 3.2 Gilbert Crispin -- 3.3 Elmer von Canterbury -- Verzeichnis der Orte -- Verzeichnis antiker und (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  8.  1
    Marcus Knaup/Tobias Müller/Patrick Spät (Hgg.), Post-Physikalismus.Bernd Goebel - 2012 - Philosophisches Jahrbuch 119 (1):150-155.
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  9.  20
    Nachdenken über den ontologischen Gottesbeweis. Eine Diskussion philosophischer Einwände gegen seine beiden Grundformen mit einem Blick auf die zeitgenössische Theologie.Bernd Goebel - 2009 - Neue Zeitschrift für Systematicsche Theologie Und Religionsphilosophie 51 (2):105-144.
    ZUSAMMENFASSUNGIn der christlichen Theologie hat das ontologische Argument – sofern man es überhaupt als Vernunftbeweis der wirklichen oder notwendigen Existenz Gottes deutete – von wenigen Ausnahmen abgesehen zuletzt keine positive Rolle gespielt. Gleichwohl stand es in der Geschichte der westlichen Religionsphilosophie lange in hohem Ansehen. In der Philosophie erfreut es sich seit seiner Wiederbelebung in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts großer Aufmerksamkeit und wird keineswegs einmütig abgelehnt. Dieser Aufsatz unternimmt eine Neubewertung anhand einer Diskussion von vier prominenten Versionen des (...)
    No categories
    Direct download (2 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  10. Probleme des Naturalismus: Philosophische Beiträge.Bernd Goebel, Anna Hauk & Gerhard Kruip (eds.) - 2004 - mentis.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark   1 citation  
  11.  42
    Reasons, Emotions, and God’s Presence in Anselm of Canterbury’s Cur deus homo.Bernd Goebel & Vittorio Hösle - 2005 - Archiv für Geschichte der Philosophie 87 (2):189-210.
    The paper deals with the peculiar nature of Anselm’s rationalism, focussing on the dialogue Cur deus homo. On the one hand, the argument in Cur deus homois based on reason alone. On the other hand, the dialogic nature of the work allows Anselm to unfold emotional states in a way that almost anticipates Kierkegaard. Anselm’s rationalism does not exclude the experience of anxiety and despair, and this is where faith comes to the rescue. Finally, God’s presence in the search is (...)
    Direct download (3 more)  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  12. The return of the dualism in the philosophy of the mind. Aristotelis and Thomas as an alternative? 1.Bernd Goebel - 2009 - Philosophisches Jahrbuch 116 (2):401-421.
  13. Wissen als intrinsisches Gut : W.D. Ross.Bernd Goebel - 2019 - In Ulrich L. Lehner & Ronald K. Tacelli (eds.), Wort Und Wahrheit: Fragen der Erkenntnistheorie. Kohlhammer.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  14. L'idéalisme objectif.Vittorio Hösle, Stéphanie Costa, Bernd Goebel & Jacob Schmutz - 2002 - Revue Philosophique de la France Et de l'Etranger 192 (1):94-94.
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  15.  57
    W.D. Ross - Das Richtige und das Gute.W. D. Ross, Philipp Schwind & Bernd Goebel (eds.) - 2020 - Felix Meiner Verlag.
    Das »Richtige und das Gute« (1930), das ethische Hauptwerk W. D. Ross’, enthält eine Vielzahl wichtiger moralphilosophischer Thesen und Argumente, die bis in die Gegenwart kontrovers diskutiert werden. Im Mittelpunkt steht seine pluralistische Deontologie, der zufolge sich die richtige Handlung aus einer Abwägung der in der jeweiligen Situation relevanten und unableitbaren Prima-facie-Pflichten ergibt, von denen nur ein Teil auf die Optimierung der Handlungsfolgen bezogen ist. Diese Deontologie wurde zu einem modernen Klassiker unter den normativen ethischen Theorien. Darüber hinaus stellt Ross’ (...)
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  16. Hermanni/Buchheim , Das Leib-Seele-Problem. Antwortversuche aus medizinisch-naturwissenschaftlicher, philosophischer und theologischer Sicht. [REVIEW]Bernd Goebel - 2006 - Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 31 (3):301-318.
    No categories
     
    Export citation  
     
    Bookmark  
  17.  9
    Katherin A. Rogers, Freedom and Self-Creation: Anselmian Libertarianism. Oxford: OUP, 2015, 248 pp. [REVIEW]Bernd Goebel - 2017 - Archiv für Geschichte der Philosophie 99 (1):124-128.
    Name der Zeitschrift: Archiv für Geschichte der Philosophie Jahrgang: 99 Heft: 1 Seiten: 124-128.
    Direct download  
     
    Export citation  
     
    Bookmark