Die gegenwärtige situation der wissenschaftstheorie in österreich

Abstract

Dieser Bericht schildert die derzeitige Lage der Wissenschaftstheorie an den österreichischen Universitäten in Wien, Salzburg , Graz und Innsbruck. Da es in Österreich noch kaum Lehrstühle für Wissenschaftstheorie gibt, werden hauptsächlich jene Professoren, Dozenten und Assistenten besprochen, die unter anderem auch mit Arbeiten über wissenschaftslogische Themen an die Öffentlichkeit treten. Entsprechend muß die angeschlossene Bibliographie gesehen werden, die nicht Gesamtschriftenverzeichnisse der genannten Philosophen bietet, sondern lediglich Arbeiten wissenschaftstheoretischen bzw. logischen Inhalts

Download options

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 72,722

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2009-01-28

Downloads
13 (#775,675)

6 months
1 (#388,319)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

References found in this work

No references found.

Add more references

Citations of this work

Wissenschaftstheorie in Österreich seit den 1990er Jahren im internationalen Vergleich: Eine Bestandsaufnahme. [REVIEW]Friedrich Stadler - 2012 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 43 (1):137-185.

Add more citations

Similar books and articles

Zum Report: After Twenty Years: Die Entwicklung der Wissenschaftstheorie in Österreich 1971–1990. [REVIEW]Gerhard Schurz & Georg J. W. Dorn - 1994 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 25 (1):177-178.
Transdisziplinarität – Eine Herausforderung Für Die Wissenschaftstheorie.Stephan Hartmann - 2005 - In Gereon Wolters & Martin Carrier (eds.), Homo Sapiens und Homo Faber. de Gruyter. pp. 335--343.
Wissenschaftstheorie in den Niederlanden.C. A. Peursen & R. J. A. Dijk - 1972 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (2):372-379.
Georg Misch, Logik Und Einführung in Die Grundlagen Des Wissens. Die Macht der Antiken Tradition in der Logik Und Die Gegenwärtige Lage.Volker Peckhaus - 2002 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 33 (1):197-204.
Die Marxismus – Debatte Im “Silbernen Zeitalter”.Assen Ignatow - 1997 - Studies in East European Thought 49 (3):187 - 225.
Addendum: Die Entwicklung der Wissenschaftstheorie in Österreich 1971-1990.Georg J. W. Dorn & Gerhard Schurz - 1994 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 25 (1):177 - 178.