Narrativ als Mittel der Identitätsschaffung für uns selbst und andere

Synthesis Philosophica 26 (1):79-91 (2011)

Abstract

Das Bedürfnis nach Narration schuf nicht lediglich epische Gedichte und ungezählte Mythologien, sondern repräsentiert P. Ricoeur zufolge den wahren Kern der Wissensbildung über das Selbst. Der Identifikationsprozess durch das Erzählen lenkt uns nicht zum Fokus auf unsere eigene Narration. Andauernd wählen wir zunächst Erzählungen anderer Menschen aus und setzen erst hinterher mit eigener Lebensgeschichte ein. Durch den Prozess der Nachahmung, Mimesis – wie von Ricoeur angesehen – sind wir imstande, zeitgleich sowohl Ethik als auch Moral zu erlernen. Die globale Welt mit ihren simplifizierten Narrationen des Marktes neigt dazu, bei der ersten und zweiten Mimesis zu verharren und ist außerstande, zur dritten überzuwechseln, wo erst die Rede von der Kreativität anfangen kann. Der Autor parallelisiert Ricoeurs philosophischen Identitätsbegriff mit Frischs literarischem Experiment im Roman Stiller. Beide sind Exempel hermeneutischer Verflechtung, die zur natürlichen Identität führt. In diesem hermeneutischen Ablauf vermögen wir, uns selbst wieder zu entdecken in einer Welt, in welcher wir unsere eigene Identität achten, indem wir ihren ideenreichen Umformungen aufgeschlossen gegenüberstehen

Download options

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 72,766

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Analytics

Added to PP
2013-12-01

Downloads
11 (#859,638)

6 months
1 (#386,989)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

References found in this work

No references found.

Add more references

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Reanalysing Selbst.Regine Eckardt - 2001 - Natural Language Semantics 9 (4):371-412.
Der Begriff ,,des Rationalen'' in der Kantischen Ethik.Taşkiner Ketenci - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 1:53-58.
Begrijpelijkheid en voldoende grond.Cl Schoonbrood - 1964 - Tijdschrift Voor Filosofie 26 (3):383 - 404.
Als-Ob — Zu St.Körners Idealisierungen.Rudolf Haller - 1983 - Grazer Philosophische Studien 20 (1):117-127.
Subject En Zelfervaring.R. Bernet - 1991 - Tijdschrift Voor Filosofie 53 (1):23 - 43.