Einleitung: Parfits triple theory der Moral

Zeitschrift für Praktische Philosophie 3 (2):177-184 (2016)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Am 1. Januar dieses Jahres verstarb Derek Parfit, nur kurz vor dem Erscheinen des dritten Bandes von On What Matters, seinem zweiten Hauptwerk. Dieser Schwerpunkt beschäftigt sich mit den ersten beiden Bänden des Buches, das bereits jetzt zu den meistdiskutierten Werken der Gegenwartsphilosophie gehört. Mit dem Buch beabsichtigt Parfit, die wichtigsten Ansätze der Moralphilosophie – von Konsequentialismus, Kantianismus und Kontraktualismus – zusammenzuführen. Er versucht aufzuzeigen, dass es zwischen ihren Positionen keine unauflösbaren Meinungsunterschiede gibt und ihnen ein gemeinsames Moralprinzip zugrunde liegt. Die Beiträge des Schwerpunktes wenden sich den Grundzügen, aber auch entscheidenden Einzelheiten von Parfits Projekt zu. Zum einen kommen dabei die metaethischen Voraussetzungen zur Sprache, von denen Parfit ausgeht; zum anderen wird Parfits kritische Auseinandersetzung mit Positionen bei Kant selbst oder von ihm inspirierten Autoren sowie mit Scanlon untersucht.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,420

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Parfit und Kant über vernünftige Zustimmung ​.Martin Sticker - 2016 - Zeitschrift für Praktische Philosophie 3 (2):221-254.
Parfit über Konvergenz und moralischen Fortschritt.David Roth-Isigkeit - 2016 - Zeitschrift für Praktische Philosophie 3 (2):255-286.
Sozialismus.Norbert Campagna - 2024 - In Norbert Campagna, Oliver Hidalgo & Skadi Siiri Krause (eds.), Tocqueville-Handbuch: Leben – Werk – Wirkung. J.B. Metzler. pp. 439-443.
Sozialismus.Norbert Campagna - 2021 - In Norbert Campagna, Oliver Hidalgo & Skadi Siiri Krause (eds.), Tocqueville-Handbuch: Leben – Werk – Wirkung. Berlin: J.B. Metzler. pp. 281-284.

Analytics

Added to PP
2017-01-20

Downloads
28 (#566,703)

6 months
6 (#731,878)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Achim Vesper
Goethe University Frankfurt

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

Reasons and Persons.Derek Parfit - 1984 - Oxford, GB: Oxford University Press.
On What Matters: Two-Volume Set.Derek Parfit - 2011 - New York: Oxford University Press.
Reasons and Persons.Joseph Margolis - 1986 - Philosophy and Phenomenological Research 47 (2):311-327.
Essays on Derek Parfit's On what matters.Jussi Suikkanen & John Cottingham (eds.) - 2009 - Malden, MA: Wiley-Blackwell.

Add more references