Ist die zukunft eine extrapolation?

Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (1):81-84 (1972)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Zusammenfassung Unser Wissen von Zukunft beruht weder auf Erfahrung noch auf Extrapolation aus Erfahrung, sondern ist apriorisch. Da es also apriorisches Wissen von Zeit gibt, kann eine apriorische Lösung des Induktionsproblems sinnvoll versucht werden

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 74,389

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Ist Die Zukunft Eine Extrapolation?Victor Kraft - 1972 - Journal for General Philosophy of Science / Zeitschrift für Allgemeine Wissenschaftstheorie 3 (2):358-358.
Warum schaut der Engel der Geschichte zurück?Stefan Gandler - 2006 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 2:89-95.
Über die Würde des Menschen.Hans-Eberhard Heyke - 2007 - The Proceedings of the Twenty-First World Congress of Philosophy 3:105-112.
Gotthilf Heinrich Schubert and the Dark Side of Natural Science.Frederick Gregory - 1995 - NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 3 (1):255-269.

Analytics

Added to PP
2009-01-28

Downloads
21 (#536,704)

6 months
1 (#416,470)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references