Der alte Patient: Herausforderung an die ethische wie fachliche Kompetenz des Arztes [Book Review]

Ethik in der Medizin 21 (2):101-111 (2009)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Bedingt durch den demographischen Wandel wird der Anteil an alten Patienten in Kliniken und Arztpraxen zunehmen. Damit müssen sich Ärzte verstärkt auf die spezifischen Anforderungen der Behandlung von alten Patienten einstellen. Diese sind wesentlich durch die Faktoren Alter, Multimorbidität und Demenz geprägt. Die Abhandlung analysiert die hiermit gegebenen sozial- und personalethischen Implikationen für Ausbildung und Arbeitsalltag der Ärzte sowie für das Gesundheitssystem

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 94,659

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Zwei Arten von Selbstbindungen.Oliver Hallich - 2019 - Zeitschrift Für Ethik Und Moralphilosophie 2 (2):305-314.

Analytics

Added to PP
2013-11-24

Downloads
25 (#635,722)

6 months
4 (#1,055,413)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?