Die Entstehung der Kantischen Anthropologie Und Ihre Beziehung Zur Empirischen Psychologie der Wolffschen Schule

(1994)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Die Arbeit behandelt das bis heute nicht zureichend geklarte Verhaltnis von Kants pragmatischer Anthropologie zur empirischen Psychologie Christian Wolffs und seiner Schule, eine Frage, um die die Kantforschung seit Jahrzehnten wie die Katze um den heissen Brei herumschleicht. Untersucht wird der Einfluss, den die Problemstellungen der empirischen Psychologie Wolffs und Baumgartens auf die pragmatische Anthropologie von Kant ausgeubt haben. Ein besonderes Gewicht der Untersuchung liegt dabei auf der Klarung der vieldeutigen, weitgehend unbeachteten Idee der Erfahrung, die sowohl im empirisch-psychologischen Kontext der Wolffschen Schule als auch im pragmatisch-anthropologischen bei Kant eine zentrale Rolle spielt."

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 74,247

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Analytics

Added to PP
2015-02-13

Downloads
2 (#1,392,573)

6 months
2 (#276,145)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?