Peter Lang (2005)

Authors
Michael Wladika
University of Vienna
Max Gottschlich
University of Warwick
Abstract
Dieser Band umfaßt alle Aufsätze des Wiener Philosophen Franz Ungler. Zur antiken Dialektik: Die Bestimmung der Freiheit durch Aristoteles enthält, daß er einerseits die Unvergleichlichkeit menschlicher Freiheit mit entelechialer Notwendigkeit sieht, andererseits das telos menschlicher Praxis in der eudaimonia analog dem natürlich Seienden ansetzen möchte. So ist Aristoteles in die Dialektik des Freiheitsbegriffes eingestiegen; allein diese ist von ihm nicht so betrachtet worden, daß sie systematische Gestalt annehmen konnte. Zur neuzeitlichen Dialektik: Neuzeitliche Transcendentalphilosophie hat den im Begriff der Freiheit implizierten Anfang des philosophischen Systems als solchen gesetzt. Das bedingt ihrer selbst bewußte Dialektik, die sieht, daß das Prinzip des zu vermeidenden Widerspruchs den daseienden Widerspruch voraussetzt. Versuche, Freiheit als sogenannten widerspruchsfreien Begriff zu fassen, sind Bestrebungen, vor der Konkretheit ihres Begriffes in abstrakte, ideologische Vorstellungen zu flüchten.
Keywords Aufsatzsammlung  Collection of articles
Categories (categorize this paper)
Buy this book $62.95 new   $90.47 used   Amazon page
ISBN(s) 3631538073   9783631538074
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 70,307
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Wolfgang Janke, Historische Dialektik. [REVIEW]Franz Ungler - 1980 - Wiener Jahrbuch für Philosophie 13:254-256.
Ontologie und Transzendentalphilosophie.Franz Ungler - 1992 - Wiener Jahrbuch für Philosophie 24:75-85.
Zu Fichtes Theorie des Gewissens.Franz Ungler - 1979 - Wiener Jahrbuch für Philosophie 12:212-235.
Das Wesen in der Jenaer Zeit Hegels.Franz Ungler - 1980 - Hegel-Studien:157-180.
Rezension zu: Heimo Hofmeister: Wahrheit und Glaube. [REVIEW]Franz Ungler - 1980 - Wiener Jahrbuch für Philosophie 13:257-258.
Henning Ottmann: Individuum und Gemeinschaft bei Hegel. [REVIEW]Franz Ungler - 1979 - Wiener Jahrbuch für Philosophie 12:341-342.

Analytics

Added to PP index
2015-02-04

Total views
1 ( #1,546,483 of 2,507,718 )

Recent downloads (6 months)
1 ( #416,820 of 2,507,718 )

How can I increase my downloads?

Downloads

Sorry, there are not enough data points to plot this chart.

My notes