M. Niemeyer (1927)

Abstract
Band 2 der Gesamtausgabe enthalt den Text der Einzelausgabe (1927) von "Sein und Zeit" mit einigen Druckfehler-Korrekturen und kleinen Textverdeutlichungen sowie Randbemerkungen aus Heideggers Handexemplar der zweiten Auflage 1929, dem sogenannten "Huttenexemplar". Die mit Kleinbuchstaben seitenweise gezahlten Randbemerkungen sind im Fussnotenapparat abgedruckt. Sie erstrecken sich zeitlich von 1929 bis in die letzten Lebensjahre. Die Fortsetzung von "Sein und Zeit", die Antwort auf die Seinsfrage selbst unter dem Titel "Zeit und Sein", wurde von Heidegger im Sommersemester 1927 in einem zweiten Anlauf in der Vorlesung "Die Grundprobleme der Phanomenologie" (GA 24) vorgetragen. "Sein und Zeit" als Durchbruchs- und Hauptwerk Martin Heideggers ist zugleich das Durchgangswerk zur zweiten, der ereignisgeschichtlichen Ausarbeitung der Seinsfrage, zuerst in "Beitrage zur Philosophie (Vom Ereignis)" (GA 65). Von dem franzosischen Philosophen Emmanuel Levinas stammt die Einschatzung, dass in "Sein und Zeit" "die Phanomenologie vielleicht an das Hochste gelangt ist", dass "Sein und Zeit" "ein Buch (ist), das man nur mit dem 'Phaidros' von Plato, mit der 'Kritik der reinen Vernunft' von Kant und mit der 'Phanomenologie des Geistes" von Hegel vergleichen kann".
Keywords Ontology   Space and time
Categories No categories specified
(categorize this paper)
Reprint years 1935, 1963, 1967, 1975, 1977, 2018
Buy this book $24.00 used   $37.93 new   $42.00 from Amazon    Amazon page
ISBN(s) 346500051X   3484701536   9783484701533   3484701099   9783465000518   3050035188
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy


Upload a copy of this paper     Check publisher's policy     Papers currently archived: 69,114
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

No references found.

Add more references

Citations of this work BETA

Physics Needs Philosophy. Philosophy Needs Physics.Carlo Rovelli - 2018 - Foundations of Physics 48 (5):481-491.
Knowledge How.Jeremy Fantl - 2012 - Stanford Encyclopedia of Philosophy.

View all 545 citations / Add more citations

Similar books and articles

Being and Time: A Translation of Sein Und Zeit.Martin Heidegger - 1996 - State University of New York Press.
Can Heidegger Be Understood?Richard Schmitt - 1967 - Inquiry: An Interdisciplinary Journal of Philosophy 10 (1-4):53 – 73.
Sein Und Zeit Revisited.Brent A. Singer - 1988 - Philosophy Research Archives 14:311-332.
Phenomenological Reduction in Heidegger's Sein Und Zeit: A New Proposal.Matheson Russell - 2008 - Journal of the British Society for Phenomenology 39 (3):229-248.

Analytics

Added to PP index
2015-02-02

Total views
4 ( #1,273,919 of 2,499,061 )

Recent downloads (6 months)
3 ( #209,823 of 2,499,061 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes