Ethische Aspekte des Off-Label-Use

Jahrbuch für Wissenschaft Und Ethik 21 (1):47-68. (2017)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Unter Off-Label-Use versteht man den zulassungsüberschreitenden Einsatz eines Arzneimittels außerhalb der von Zulassungsbehörden genehmigten Anwendungsgebiete. Er ist in der medizinischen Praxis weit verbreitet und fächerübergreifend zu beobachten. Der Beitrag gibt eine Einschätzung der Off-Label-Anwendung aus ethischer Sicht. Dazu wird die Off- Label-Anwendung zunächst von anderen, sachlich verwandten Anwendungsweisen abgegrenzt. Danach wird über die aktuelle Verbreitung des Off-Label- Use informiert. Sodann wird gezeigt, dass sich bekannte Problemlagen aus der Medizinethik bei der Off-Label-Anwendung in spezifischer Weise verschärfen. Schließlich wird diskutiert, wie eine ethisch akzeptable Off-Label-Anwendung von Arzneimitteln ausgestaltet werden könnte und auf welchen Ebenen sie ansetzen müsste.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 93,296

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Ethische und anthropologische Aspekte der Anwendung von Big-Data-Technologien.Klaus Wiegerling, Michael Nerurkar & Christian Wadephul - 2018 - In Barbara Kolany-Raiser, Reinhard Heil, Carsten Orwat & Thomas Hoeren (eds.), Big Data Und Gesellschaft: Eine Multidisziplinäre Annäherung. Springer Fachmedien Wiesbaden. pp. 1-67.

Analytics

Added to PP
2017-02-16

Downloads
22 (#733,560)

6 months
9 (#355,374)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Bert Heinrichs
Universität Bonn

Citations of this work

No citations found.

Add more citations

References found in this work

No references found.

Add more references