Die Objektivität der Moral

Paderborn: Mentis (2008)
  Copy   BIBTEX

Abstract

Wer hat sich nicht schon gefragt, was es mit unseren moralischen Überzeugungen auf sich hat: Spiegeln diese die Wahrheit in Sachen Moral wieder? Gibt es eine solche Wahrheit überhaupt? Oder sind moralische Überzeugungen eher das Produkt unserer Interessen und Neigungen, Ausdruck unserer Wünsche oder Mittel der Machtausübung, das bloße Ergebnis unserer Erziehung, unseres sozialen Umfelds oder gar eine List der Evolution? Ist es eine Illusion, wenn man glaubt, echte moralische Erkenntnisse gewinnen zu können? Kurzum: Kann die Moral Objektivität beanspruchen? Die vorliegende Arbeit versucht, eine Antwort auf diese zentrale Frage der Metaethik zu geben. Dazu wird zunächst gezeigt, dass uns der Status der Moral ein Rätsel ist, weil wir dazu neigen, drei Thesen für wahr zu halten, die nicht zugleich wahr sein können. Die drei prinzipiell möglichen Strategien zur Auflösung dieses Trilemmas geraten jedoch in Schwierigkeiten, weil es bisher nicht gelungen ist, ein passendes Vergleichsobjekt für die Moral zu finden. In dieser Arbeit wird dafür argumentiert, dass die Moral in genau der gleichen Weise wie die Wissenschaft Objektivität beanspruchen kann.

Links

PhilArchive



    Upload a copy of this work     Papers currently archived: 91,271

External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server

Through your library

Similar books and articles

Gerhard Ernst, die objektivität der moral.Andree Hahmann - 2009 - Ethical Theory and Moral Practice 12 (3):317-319.
Die Dialektik der Objektivität.Alexander von Varga - 1955 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 9 (4):624 - 633.
Objectivity: a very short introduction.Stephen Gaukroger - 2012 - New York: Oxford University Press.
Relativismus, Realismus, Mathematik.Alex Burri - 1993 - Grazer Philosophische Studien 44 (1):293-312.
Two Problems of Moral Objectivity.Steven Ross - 2001 - Croatian Journal of Philosophy 1 (1):49-62.
Macht und Moral: Studien zur praktischen Philosophie der Neuzeit.Wolfgang Kersting - 2010 - Paderborn: Mentis. Edited by Wolfgang Kersting.

Analytics

Added to PP
2013-04-19

Downloads
31 (#498,916)

6 months
7 (#411,145)

Historical graph of downloads
How can I increase my downloads?

Author's Profile

Gerhard Ernst
Universität Erlangen-Nürnberg

References found in this work

No references found.

Add more references