Authors
Barry Smith
State University of New York, Buffalo
Abstract
Hintergrund: Biomedizinische Ontologien existieren unter anderem zur Integration von klinischen und experimentellen Daten. Um dies zu erreichen ist es erforderlich, dass die fraglichen Ontologien von einer großen Zahl von Benutzern zur Annotation von Daten verwendet werden. Wie können Ontologien das erforderliche Maß an Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit, Kosteneffektivität und Domänenabdeckung erreichen, um weitreichende Akzeptanz herbeizuführen? Material und Methoden: Wir konzentrieren uns auf zwei unterschiedliche Strategien, die zurzeit hierbei verfolgt werden. Eine davon wird von SNOMED CT im Bereich der Medizin vertreten, die andere im Bereich der Biologie und Biomedizin von der OBO Foundry. Es soll aufgezeigt werden, wie die Verpflichtung zu speziellen Kriterien der Ontologieentwicklung die Nützlichkeit und Effektivität der Ontologien positiv beeinflusst, indem die Pflege der terminologischen Systeme und ihre Interoperabilität vereinfacht werden. Ergebnisse: SNOMED CT und die OBO Foundry unterscheiden sich grundlegend in ihren Ansätzen und Zielen. Unabhängig davon kann jedoch ein allgemeiner Trend zur strengeren Formalisierung und Fokussierung auf Interoperabilität zwischen unterschiedlichen Domänen und ihren Repräsentationen beobachtet werden.
Keywords SNOMED CT  biomedical ontologies
Categories (categorize this paper)
Options
Edit this record
Mark as duplicate
Export citation
Find it on Scholar
Request removal from index
Translate to english
Revision history

Download options

PhilArchive copy

 PhilArchive page | Other versions
External links

Setup an account with your affiliations in order to access resources via your University's proxy server
Configure custom proxy (use this if your affiliation does not provide a proxy)
Through your library

References found in this work BETA

Ontology.Barry Smith - 2003 - In Luciano Floridi (ed.), Blackwell Guide to the Philosophy of Computing and Information. Oxford: Blackwell. pp. 155-166.

View all 12 references / Add more references

Citations of this work BETA

No citations found.

Add more citations

Similar books and articles

Die Ontologien des transzendentalen Realismus.William Outhwaite - 1991 - Ethik Und Sozialwissenschaften 2 (2):254.
Zeitliche Entitäten: Geschehnisse.Boris Hennig - 2008 - In Ludger Jansen (ed.), Biomedizinische Ontologie. Vdf Hochschulverlag.
Klassifikationen.Ludger Jansen - 2008 - In Ludger Jansen & Barry Smith (eds.), Biomedizinische Ontologie. Wissen strukturieren für den Informatik-Einsatz. vdf Hochschulverlag. pp. 67-83.
Praxis y Movimiento obrero.Gabriela N. Scodeller - 2010 - Utopía y Praxis Latinoamericana 15 (48):107-113.
Praxis in Ellacuria's conceptual categories. [Spanish].Pedro Pablo Serna S. - 2009 - Eidos: Revista de Filosofía de la Universidad Del Norte 11:170-187.
Kategorien: Die Top Level Ontologie.Ludger Jansen - 2008 - In Ludger Jansen & Barry Smith (eds.), Biomedizinische Ontologie. Wissen strukturieren für den Informatik-Einsatz. vdf Hochschulverlag. pp. 85-112.
Praxis Und Poiesis. Zu Einer Handlungstheoretischen Unterscheidung des Aristoteles.Theodor Ebert - 1976 - Zeitschrift für Philosophische Forschung 30 (1):12 - 30.
The Nacionalistic Critiques of Praxis.Bozidar Jaksic - 2011 - Filozofija I Društvo 22 (2):77-104.

Analytics

Added to PP index
2017-04-28

Total views
111 ( #108,252 of 2,533,484 )

Recent downloads (6 months)
8 ( #91,000 of 2,533,484 )

How can I increase my downloads?

Downloads

My notes